Herzlich Willkommen in Tempelhof-Schöneberg!

BOCK, POLITISCH ETWAS ZU BEWEGEN?

Wir Jusos Tempelberg sind mit 600 Mitgliedern im Alter zwischen 14 und 35 Jahren die größte politische Jugendorganisation in Tempelhof-Schöneberg. Unsere politische Richtung ist klar links. Im Kreis Tempelhof-Schöneberg sind wir die Jugendorganisation der SPD. Wir setzen uns für jungsozialistische Politik ein, besonders für die Interessen von Kindern und Jugendlichen, von Schüler*innen und Auszubildenden, von Studierenden und jungen Arbeitnehmer*innen. Basierend auf unseren grundlegenden Zielen und Werten Sozialismus, Antifaschismus, Feminismus und Internationalismus sind wir der SPD in kritischer Solidarität verbunden.

Du hast Bock über das zu diskutieren, was politisch in unserer Stadt abläuft? Du willst nicht nur sitzen und jammern, sondern dich aktiv für eine gerechtere Gesellschaft einsetzen? Dann bist du bei uns genau richtig!

cropped-207408110_4205883272824283_7270477414381154395_n.jpeg
Postkoloniale Erinnerungen stärken und Proteste organisieren - Aber wie?

🗓26.07.2022 

⏰19:00 Uhr 
📍Kurt-Schumacher-Haus 
(Müllerstraße 163, 13353 Berlin, S+U Wedding)

Egal, ob die Hagenbeck-Schule in Pankow, das Robert-Koch-Institut in Mitte oder die Bismarckstraße in Schöneberg, sie alle zeigen: Koloniale Verbrecher sind in unserem Stadtbild allgegenwärtig. 

Gemeinsam mit @jusosmitte & @jusospankow wollen wir danach fragen, wie wir diese Namen aus unserem Stadtbild verschwinden lassen können und inwieweit wir der Motor für eine „postkoloniale“ Erinnerungskultur sein können? 

Ganz gleich, ob du schon lange dabei oder gerade erst eingetreten bist: Wir freuen uns auf Dich!❤️🤗
Postkoloniale Erinnerungen stärken und Proteste organisieren - Aber wie? 🗓26.07.2022 ⏰19:00 Uhr 📍Kurt-Schumacher-Haus (Müllerstraße 163, 13353 Berlin, S+U Wedding) Egal, ob die Hagenbeck-Schule in Pankow, das Robert-Koch-Institut in Mitte oder die Bismarckstraße in Schöneberg, sie alle zeigen: Koloniale Verbrecher sind in unserem Stadtbild allgegenwärtig. Gemeinsam mit @jusosmitte & @jusospankow wollen wir danach fragen, wie wir diese Namen aus unserem Stadtbild verschwinden lassen können und inwieweit wir der Motor für eine „postkoloniale“ Erinnerungskultur sein können?  Ganz gleich, ob du schon lange dabei oder gerade erst eingetreten bist: Wir freuen uns auf Dich!❤️🤗
vor 2 Monaten
View on Instagram |
1/9
🏳️‍⚧️🏳️‍🌈 Gestern fand der #CSD in #Berlin statt und wir waren natürlich zahlreich vertreten!

Neben ausgelassener Stimmung  und Musik müssen wir aber auch darauf aufmerksam machen, dass es überall auf der Welt Länder gibt, in denen queere Menschen verfolgt oder aus der öffentlichen Wahrnehmung entfernt werden sollen, wie z.B. in der Türkei: Bei der Istanbul #Pride dieses Jahr wurden mehr als 200 Menschen festgenommen.
Deshalb sind wir auch für die Menschen auf die Straßen gegangen, die es sonst nicht dürfen.
🏳️‍⚧️🏳️‍🌈 Gestern fand der #CSD in #Berlin statt und wir waren natürlich zahlreich vertreten! Neben ausgelassener Stimmung und Musik müssen wir aber auch darauf aufmerksam machen, dass es überall auf der Welt Länder gibt, in denen queere Menschen verfolgt oder aus der öffentlichen Wahrnehmung entfernt werden sollen, wie z.B. in der Türkei: Bei der Istanbul #Pride dieses Jahr wurden mehr als 200 Menschen festgenommen. Deshalb sind wir auch für die Menschen auf die Straßen gegangen, die es sonst nicht dürfen.
vor 2 Monaten
View on Instagram |
2/9
Am Donnerstag findet nach der Himmelfahrtspause unsere nächst Mitgliederversammlung statt🗓

Die Mindestlohnerhöhung und die Anhebung der Einkommensgrenze für Minijobber*innen kommt, doch was bedeutet das genau? Wer profitiert am meisten? Und inwiefern kann die Mindestlohnerhöhung dazu führen, dass mehr Menschen sozialversichert sind?

Gemeinsam mit Susan Javad, der Referentin für Arbeit, Qualifizierung und Mitbestimmung in der Friedrich-Ebert-Stiftung, wollen wir genau dies Diskutieren.

Komm gerne vorbei und bring bitte dein Impfzertifikat und einen tagesaktuellen Test mit.

Wir sehen uns am Donnerstag um 19 Uhr im Kreisbüro (Crellestr. 48, 10827 Berlin)!
Am Donnerstag findet nach der Himmelfahrtspause unsere nächst Mitgliederversammlung statt🗓 Die Mindestlohnerhöhung und die Anhebung der Einkommensgrenze für Minijobber*innen kommt, doch was bedeutet das genau? Wer profitiert am meisten? Und inwiefern kann die Mindestlohnerhöhung dazu führen, dass mehr Menschen sozialversichert sind? Gemeinsam mit Susan Javad, der Referentin für Arbeit, Qualifizierung und Mitbestimmung in der Friedrich-Ebert-Stiftung, wollen wir genau dies Diskutieren. Komm gerne vorbei und bring bitte dein Impfzertifikat und einen tagesaktuellen Test mit. Wir sehen uns am Donnerstag um 19 Uhr im Kreisbüro (Crellestr. 48, 10827 Berlin)!
vor 4 Monaten
View on Instagram |
3/9
🏳️‍🌈 Am Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie, kurz IDAHOBIT, machen wir auf Diskriminierung von LGBTQIA* Menschen aufmerksam.

📢 Wir kämpfen dafür, dass das Transsexuellengesetz abgeschafft und die Blutspende für alle geöffnet wird.

❤️ Wir sind solidarisch mit den Opfern diskriminierender Gewalt!
🏳️‍🌈 Am Internationalen Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie, kurz IDAHOBIT, machen wir auf Diskriminierung von LGBTQIA* Menschen aufmerksam. 📢 Wir kämpfen dafür, dass das Transsexuellengesetz abgeschafft und die Blutspende für alle geöffnet wird. ❤️ Wir sind solidarisch mit den Opfern diskriminierender Gewalt!
vor 5 Monaten
View on Instagram |
4/9
💪🏼 Am Montag waren wir bei der Kreisdelegiertenkonferenz (KDV) der @spd_ts stark vertreten. 
 🎉Es wurde fleißig gewählt: An dieser Stelle möchten wir allen Gewählten gratulieren. Ganz besonders den neuen Kreisvorsitzenden @wiebken und @rauchfusslars.
🌹 Wir haben uns auch besonders gefreut unsere @sinofromtheblock und unseren @felix.tmann als Beisitzer*innen in den Kreisvorstand zu wählen.
✏️ Außerdem wurden unsere Anträge zur Entfristung von PostDoc-Stellen an Berliner Unis und zu Unternehmenstransparenz für Digitalunternehmen angenommen!
Das großartige Foto hat @orkan_oezdemir mit vollem Körpereinsatz geschossen, danke dafür!

Außerdem ein großer Dank für die phänomenale Sitzungsleitung an @melisyeterberlin und @yannick_haan
💪🏼 Am Montag waren wir bei der Kreisdelegiertenkonferenz (KDV) der @spd_ts stark vertreten. 🎉Es wurde fleißig gewählt: An dieser Stelle möchten wir allen Gewählten gratulieren. Ganz besonders den neuen Kreisvorsitzenden @wiebken und @rauchfusslars. 🌹 Wir haben uns auch besonders gefreut unsere @sinofromtheblock und unseren @felix.tmann als Beisitzer*innen in den Kreisvorstand zu wählen. ✏️ Außerdem wurden unsere Anträge zur Entfristung von PostDoc-Stellen an Berliner Unis und zu Unternehmenstransparenz für Digitalunternehmen angenommen! Das großartige Foto hat @orkan_oezdemir mit vollem Körpereinsatz geschossen, danke dafür! Außerdem ein großer Dank für die phänomenale Sitzungsleitung an @melisyeterberlin und @yannick_haan
vor 5 Monaten
View on Instagram |
5/9
Heute am 1. Mai ist der Tag der Arbeit. Als #Jusos Tempelberg stehen wir stets solidarisch an der Seite von Arbeitnehmer*innen und #Gewerkschaften. Heute haben wir in Berlin demonstriert für faire Löhne, sichere #Arbeitsplätze, eine bessere #Ausbildung und eine gerechte Transformation. 

#StillLovingGewerkschaften #solidarität #erstermai @jusos
Heute am 1. Mai ist der Tag der Arbeit. Als #Jusos Tempelberg stehen wir stets solidarisch an der Seite von Arbeitnehmer*innen und #Gewerkschaften. Heute haben wir in Berlin demonstriert für faire Löhne, sichere #Arbeitsplätze, eine bessere #Ausbildung und eine gerechte Transformation. #StillLovingGewerkschaften #solidarität #erstermai @jusos
vor 5 Monaten
View on Instagram |
6/9
🌹 Am letzten Wochenende fand die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) der @jusos.berlin statt. 
Wir haben unsere @karilenke als stellvertretende Landesvorsitzende gewählt, @sinofromtheblock wieder als Landesvorsitzende (in der Doppelspitze mit @hispeteness) bestätigt und @felix.tmann verabschiedet und für seine tolle Arbeit gedankt.

📢 Aus Tempelberg gab es viele tolle Redebeiträge, unter anderem zu Anträgen die wir (alleine oder mit anderen Kreisen gemeinsam) geschrieben haben - zu einer Anwendung vom Neutralitätsgesetz, gegen Kinderarbeit im Internet, für ein Erben für Alle und für menschenwürdiges Gebären im Patriarchat.

❤️ Außerdem war @wiebken dabei und hat die LDK vom Präsidium aus super geleitet!
🌹 Am letzten Wochenende fand die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) der @jusos.berlin statt. 
Wir haben unsere @karilenke als stellvertretende Landesvorsitzende gewählt, @sinofromtheblock wieder als Landesvorsitzende (in der Doppelspitze mit @hispeteness) bestätigt und @felix.tmann verabschiedet und für seine tolle Arbeit gedankt.

📢 Aus Tempelberg gab es viele tolle Redebeiträge, unter anderem zu Anträgen die wir (alleine oder mit anderen Kreisen gemeinsam) geschrieben haben - zu einer Anwendung vom Neutralitätsgesetz, gegen Kinderarbeit im Internet, für ein Erben für Alle und für menschenwürdiges Gebären im Patriarchat.

❤️ Außerdem war @wiebken dabei und hat die LDK vom Präsidium aus super geleitet!
🌹 Am letzten Wochenende fand die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) der @jusos.berlin statt. 
Wir haben unsere @karilenke als stellvertretende Landesvorsitzende gewählt, @sinofromtheblock wieder als Landesvorsitzende (in der Doppelspitze mit @hispeteness) bestätigt und @felix.tmann verabschiedet und für seine tolle Arbeit gedankt.

📢 Aus Tempelberg gab es viele tolle Redebeiträge, unter anderem zu Anträgen die wir (alleine oder mit anderen Kreisen gemeinsam) geschrieben haben - zu einer Anwendung vom Neutralitätsgesetz, gegen Kinderarbeit im Internet, für ein Erben für Alle und für menschenwürdiges Gebären im Patriarchat.

❤️ Außerdem war @wiebken dabei und hat die LDK vom Präsidium aus super geleitet!
🌹 Am letzten Wochenende fand die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) der @jusos.berlin statt. 
Wir haben unsere @karilenke als stellvertretende Landesvorsitzende gewählt, @sinofromtheblock wieder als Landesvorsitzende (in der Doppelspitze mit @hispeteness) bestätigt und @felix.tmann verabschiedet und für seine tolle Arbeit gedankt.

📢 Aus Tempelberg gab es viele tolle Redebeiträge, unter anderem zu Anträgen die wir (alleine oder mit anderen Kreisen gemeinsam) geschrieben haben - zu einer Anwendung vom Neutralitätsgesetz, gegen Kinderarbeit im Internet, für ein Erben für Alle und für menschenwürdiges Gebären im Patriarchat.

❤️ Außerdem war @wiebken dabei und hat die LDK vom Präsidium aus super geleitet!
🌹 Am letzten Wochenende fand die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) der @jusos.berlin statt. 
Wir haben unsere @karilenke als stellvertretende Landesvorsitzende gewählt, @sinofromtheblock wieder als Landesvorsitzende (in der Doppelspitze mit @hispeteness) bestätigt und @felix.tmann verabschiedet und für seine tolle Arbeit gedankt.

📢 Aus Tempelberg gab es viele tolle Redebeiträge, unter anderem zu Anträgen die wir (alleine oder mit anderen Kreisen gemeinsam) geschrieben haben - zu einer Anwendung vom Neutralitätsgesetz, gegen Kinderarbeit im Internet, für ein Erben für Alle und für menschenwürdiges Gebären im Patriarchat.

❤️ Außerdem war @wiebken dabei und hat die LDK vom Präsidium aus super geleitet!
🌹 Am letzten Wochenende fand die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) der @jusos.berlin statt. 
Wir haben unsere @karilenke als stellvertretende Landesvorsitzende gewählt, @sinofromtheblock wieder als Landesvorsitzende (in der Doppelspitze mit @hispeteness) bestätigt und @felix.tmann verabschiedet und für seine tolle Arbeit gedankt.

📢 Aus Tempelberg gab es viele tolle Redebeiträge, unter anderem zu Anträgen die wir (alleine oder mit anderen Kreisen gemeinsam) geschrieben haben - zu einer Anwendung vom Neutralitätsgesetz, gegen Kinderarbeit im Internet, für ein Erben für Alle und für menschenwürdiges Gebären im Patriarchat.

❤️ Außerdem war @wiebken dabei und hat die LDK vom Präsidium aus super geleitet!
🌹 Am letzten Wochenende fand die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) der @jusos.berlin statt. 
Wir haben unsere @karilenke als stellvertretende Landesvorsitzende gewählt, @sinofromtheblock wieder als Landesvorsitzende (in der Doppelspitze mit @hispeteness) bestätigt und @felix.tmann verabschiedet und für seine tolle Arbeit gedankt.

📢 Aus Tempelberg gab es viele tolle Redebeiträge, unter anderem zu Anträgen die wir (alleine oder mit anderen Kreisen gemeinsam) geschrieben haben - zu einer Anwendung vom Neutralitätsgesetz, gegen Kinderarbeit im Internet, für ein Erben für Alle und für menschenwürdiges Gebären im Patriarchat.

❤️ Außerdem war @wiebken dabei und hat die LDK vom Präsidium aus super geleitet!
🌹 Am letzten Wochenende fand die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) der @jusos.berlin statt. 
Wir haben unsere @karilenke als stellvertretende Landesvorsitzende gewählt, @sinofromtheblock wieder als Landesvorsitzende (in der Doppelspitze mit @hispeteness) bestätigt und @felix.tmann verabschiedet und für seine tolle Arbeit gedankt.

📢 Aus Tempelberg gab es viele tolle Redebeiträge, unter anderem zu Anträgen die wir (alleine oder mit anderen Kreisen gemeinsam) geschrieben haben - zu einer Anwendung vom Neutralitätsgesetz, gegen Kinderarbeit im Internet, für ein Erben für Alle und für menschenwürdiges Gebären im Patriarchat.

❤️ Außerdem war @wiebken dabei und hat die LDK vom Präsidium aus super geleitet!
🌹 Am letzten Wochenende fand die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) der @jusos.berlin statt. 
Wir haben unsere @karilenke als stellvertretende Landesvorsitzende gewählt, @sinofromtheblock wieder als Landesvorsitzende (in der Doppelspitze mit @hispeteness) bestätigt und @felix.tmann verabschiedet und für seine tolle Arbeit gedankt.

📢 Aus Tempelberg gab es viele tolle Redebeiträge, unter anderem zu Anträgen die wir (alleine oder mit anderen Kreisen gemeinsam) geschrieben haben - zu einer Anwendung vom Neutralitätsgesetz, gegen Kinderarbeit im Internet, für ein Erben für Alle und für menschenwürdiges Gebären im Patriarchat.

❤️ Außerdem war @wiebken dabei und hat die LDK vom Präsidium aus super geleitet!
🌹 Am letzten Wochenende fand die Landesdelegiertenkonferenz (LDK) der @jusos.berlin statt. Wir haben unsere @karilenke als stellvertretende Landesvorsitzende gewählt, @sinofromtheblock wieder als Landesvorsitzende (in der Doppelspitze mit @hispeteness) bestätigt und @felix.tmann verabschiedet und für seine tolle Arbeit gedankt. 📢 Aus Tempelberg gab es viele tolle Redebeiträge, unter anderem zu Anträgen die wir (alleine oder mit anderen Kreisen gemeinsam) geschrieben haben - zu einer Anwendung vom Neutralitätsgesetz, gegen Kinderarbeit im Internet, für ein Erben für Alle und für menschenwürdiges Gebären im Patriarchat. ❤️ Außerdem war @wiebken dabei und hat die LDK vom Präsidium aus super geleitet!
vor 5 Monaten
View on Instagram |
7/9
Heute wurde außerdem unsere @karilenke zur stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt. Wir freuen uns sehr und gratulieren herzlich - Dein Kreisverband steht hinter Dir!
Heute wurde außerdem unsere @karilenke zur stellvertretenden Landesvorsitzenden gewählt. Wir freuen uns sehr und gratulieren herzlich - Dein Kreisverband steht hinter Dir!
vor 6 Monaten
View on Instagram |
8/9
Unsere @sinofromtheblock wurde heute erneut zur Landesvorsitzenden gewählt! Wir gratulieren ihr ganz herzlich und freuen uns  auf die nächsten zwei Jahre. 
Außerdem gratulieren wir auch @hispeteness , der auch wieder zum Landesvorsitzenden gewählt wurde! #dreamteam
Unsere @sinofromtheblock wurde heute erneut zur Landesvorsitzenden gewählt! Wir gratulieren ihr ganz herzlich und freuen uns auf die nächsten zwei Jahre. Außerdem gratulieren wir auch @hispeteness , der auch wieder zum Landesvorsitzenden gewählt wurde! #dreamteam
vor 6 Monaten
View on Instagram |
9/9